cboxx - rauchen das problem

Wenn-Dann-Pläne

Alternative Handlungen zur Zigarette

Erkenntnisse aus der Motivationsforschung zeigen, dass gerade sogenannte Wenn-Dann-Pläne eine wirksame Selbstregulierungsstrategie sind, um Menschen beim erfolgreich Handeln zu unterstützen und die Kluft zwischen guter Absicht und erfolgreicher Umsetzung zu überwinden.

Ein bestimmter Auslöser (die Tasse Kaffee) führt zu einem bestimmten Verhalten. Ich will eine Zigarette rauchen. Das ist der Wenn-Teil des Planes.

Das C-BOXX®-Training legt jetzt einen neuen Dann-Teil fest. Nicht Rauchen, sondern prüfe dein Puffer & Lager, fordere ggf. eine Zigarette an und warte die Zugriffsverzögerung ab.

In dem Wenn-Dann Plan wird also eine konkrete Situation und der in dieser Situation auftretende Auslösereiz, mit einem bestimmten Verhalten verknüpft.

Der Rauch-Aussteiger entscheidet sich daher jedes Mal bewusst, ob er eine Zigarette nach der Zugriffsverzögerung rauchen will oder nicht.

Über zusätzliche Handlungen kann dann ein Zweiter Wenn-Dann-Plan zum Tragen kommen.

Beispiel: Wenn die Zugriffsverzögerung läuft, dann gehe ich an die frische Luft und atme drei Mal tief durch und überlege nochmal, ob ich die Zigarette rauchen will.

Gerade hier findet der Entwöhnungswillige über die optionale C-BOXX®-App oder auf der C-BOXX® Homepage viele Handlungsvorschläge als Alternative zum Rauchen.

Zigarette anfordern

Die alternativen Handlungsvorschläge sind zudem auf entsprechende Rauchsituationen und individuelle Rauchertypen abgestimmt.

TRUSTED SHOPS:
Sicher online einkaufen

 © 2019 by INOTEXX GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

Alle Verkaufspreise sind Bruttopreise einschliesslich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.